MENSCHEN ABHOLEN

Auch wenn Studiengänge und Zertifikate in Spanien und Deutschland nicht die gleichen sind und Lebensläufe und Studienzeiten voneinander abweichen: In Spanien wird technisch auf hohem Niveau gearbeitet. Die Menschen in diesem Land erfüllen die Standards der besten Industrieländer. Vermeintlich deutsche Tugenden wie Präzision und Zuverlässigkeit werden auch dort großgeschrieben. Spanien ist in allen Regionen weit davon entfernt, das Klischee vom lässigen Südländer zu bedienen.

Ich arbeite mit einem vor Ort ansässigen Kooperationspartner zusammen und bin selbst regelmäßig in Spanien. Wir besitzen mittlerweile ein großes Portfolio an Bewerbern mit einer Ingenieursausbildung. Alle Kandidaten haben wir in persönlichen Gesprächen einzeln kennengelernt. Zeugnisse und Biographien wurden hinterfragt und komplettiert.

In unser Portfolio werden nur Bewerber aufgenommen, die neben der fachlichen Qualifikation gute Sprachfähigkeiten, eine überzeugende Persönlichkeit, viel Motivation und Veränderungsbereitschaft mitbringen. Wir sorgen dafür, dass unsere Kandidaten alle wichtigen Dokumente übersetzen und beglaubigen lassen und dass die Bewerbungsunterlagen, die Sie erhalten, vollständig und aussagekräftig sind.

Schließlich unterstützen wir die Bewerber dabei, gezielt deutsche Sprachkenntnisse aufzubauen und sich vorab mit den konkreten Bedingungen an ihrem deutschen Wohnort vertraut zu machen. Selbstverständlich betreuen wir sie auch beim Start ins neue Leben und vermitteln bei Bedarf die notwendigen Relocation Services.

 

 

©2013 Ingenieurbüro Eva Arnold



Herausforderungen . Spanien! . Leistung . Ziele .